Montag, 19. Januar 2015

Organisation ist alles




"Frohes neue Jahrs"

passend zum neuen Jahr habe ich mir überlegt, die Sache mit der Organisation noch ernster zu nehmen.

Seit ein paar Monaten schreibe ich toDo listen, Einkaufslisten, Essenspläne, Haushaltspläne .... nutze verschiedene Kalender.und schleppe alles in einem A4 Ordner mit ins Büro oder schleppe dieses mega große Teil

Ich wollte jetzt alles an einem Ort haben! Also mußte ein Planer her, A5 sollte er sein, mit Reisverschluß damit nicht verlohren geht. Auf den digitalen Kalender mag ich auch nicht mehr verzichten.

Nach langem suchen gabs für mich nur eine Lösung

Finsbury A5 iPad Air Organiser in Raspberry ( da bei mir ja alles Lila ist, Brille, Firmenlogo....)


da die orginal Einlagen ja echt nicht schön sind, habe ich den gestrigen Sonntag dafür genutzt, Vorlagen zu finden und zu erstellen und zu basteln. ( einige werden jetzt denken "sie hätte auch nähen können )





aber das Nähzimmer ist voll im Chaos
und ich habe jetzt noch ein Räppelchen

Nähen, Kochen/Thermomixen (mein Mann sagt ich sei Gastrosexuell) und neben plottern noch filofaxing, das macht Frau alles so nebenbei schafft, wenn sie eh keine Zeit hat ;-)

Sonntag, 19. Oktober 2014

Wieder sind Monate vergangen

Hm, ich nehme mir immer viel zu viel vor.

Wenn ich sehe was andere so schaffen (ich lese nur noch in Blogs zum selber machen komme ich kaum)

Ich mag mehr nähen, Fotografieren,Plottern, sticken, häkeln,  mehr kochen und backen

aber zur Zeit schaffe ich nur das mit dem kochen und backen (es gibt nicht mal mehr eine Fertigtüte in unseren Haus) Ja, das ist ja schon mal was.

Aber der Rest geht irgendwie an mir vorbei, wie schaffen es andere nur?

Die arbeiten auch

haben auch Kinder

haben Hund

und Haus

selbst meinen wöchentlichen Nähabend mußte ich absagen, das ich es nicht mal mehr schaffe, ich bin Abends einfach nur noch fertig und erfreue mich an den Dingen die andere so schaffen und fülle mein Ideenkonto noch mehr auf.

Genug gejammert für heute, ich hoffe das ich in Zukunft wieder mehr zu zeigen habe

Liebe Grüße LaTanja

Dienstag, 4. März 2014

Der Frühling kommt

das  merken auch unsere Kinder, sie haben den Wunsch geäußert dieses Jahr wieder eigenes Obst und Gemüse anzubauchen.

Im letzten Jahr haben wir ja pausiert, da wir es beruflich gar nicht geschafft haben, so ein Garten macht ja ne Menge Arbeit.

Um die Grünflanzen und Blumen sowie Rasen, brauchen wir uns hier ja selbstt nicht kümmern.
"NUR" um unseren Nutzgarten. Hm, ich überlege ob ich es schaffe dieses Jahr. Denn selbst wenn die beiden Kids, jetzt gerade Gärtnern wollen heißt es nicht das ein 5jähriger viel helfen kann und eine 13jährige wirklich helfen will.

Es spricht viel dafür, es gibt kein besseres Obst und Gemüse, ich habe es im letzen Jahr echt vermisst einfach etwas aus dem Gewächshaus zu holen.

Nun, werden wir mal überlegen, was wir dieses Jahr anbauen wollen.

Montag, 30. Dezember 2013

Schwupps! Nu ist es fast vorbei Bye bye 2013

Lange habe ich hier nichts geschrieben, das sehe ich gerade

ich habe auch nicht viel genäht und darum geht es in diesem Blog ja

irgendwie schade

aber ich / wir haben ein tolles anstrengendes Jahr hinter uns.

Wir mußten auf viel verzichten, haben aber auch viel gewonnen.

Manchmal habe ich gedacht, ich schaffe es nicht Familie und Job unter einen Hut zubringen, manchmal kam der ein oder andere zu kurz, oft war ich es die zurückgesteckt hat.

Trotzdem kann ich auf ein gutes Jahr zurückgreifen und dafür danke ich allen, es gab manchmal schwere Zeiten, aber im großen und ganzen haben wir viel Gutes mitnehmen können

Ich hoffe auf ein gutes Neues 2014

Wir werden den Übergeng schön gemütlich mit der Familie verbringen, obwohl wir eine Betreuung für die Kids hätten haben können, die Zeit von November bis jetzt war einfach zu anstrengend für alle.

Ich wünsche allen einen guten Rutsch ins neue Jahr !!!

Montag, 20. Mai 2013

Sewing for Boys

Leider viel zu groß, das Wetter ist nix für Sonnenhüte außerdem hat der Kleine keine Lust auf Photos

Jetzt kann der Sommer kommen

Seit den letzen Sommerferien zugeschnitten, nun endlich genäht. Jetzt darf es warn werden. Zwei machmalhalblang Shorts und passende coole Kappe zum wenden